20 Fuß Feuerkraft – Das PATRIA Containersystem NEMO

An der Relevanz von Werfer-Systemen hat sich seit dem späten Mittelalter nichts Wesentliches geändert. Die historischen Mörser waren in erster Linie Teil des Festungs- und Stellungskrieges und hatten als solche die Aufgaben, feindliche Befestigungen zu schwächen und sturmreif zu schießen oder umgekehrt in der Verteidigung Feuerstellungen und Truppenansammlungen des Angreifers im unmittelbaren Vorfeld massiv in seiner Entfaltung zu behindern und damit zu einem bestimmten Verhalten zu zwingen.

Weiterlesen

40 Jahre „Operation Feuerzauber“ – Startschuss für Rheinmetall-Spezialeinsatzmittel

Vor 40 Jahren, in der Nacht vom 17. auf den 18. Oktober 1977, führte die GSG 9 die „Operation Feuerzauber“ durch. Die deutsche Polizei-Eliteeinheit stürmte auf dem Flughafen Mogadischu die fünf Tage zuvor von Terroristen entführte Lufthansa-Maschine „Landshut“. Am 16. Oktober 1977, dem Vortag des Einsatzbeginns, hatten die Terroristen den Kapitän der „Landshut“, Jürgen Schumann, während eines Stopps in Aden ermordet. Bei der erfolgreichen Kommandoaktion am Horn von Afrika befreite die GSG 9 unter Führung ihres Kommandeurs Ulrich K. Wegener alle 86 Geiseln unversehrt. Drei der vier Terroristen wurden getötet, ein Polizist und ein Mitglied der Lufthansa-Crew leicht verletzt.

Weiterlesen

Sicherheitsdienstleister erneut mit deutlichem Umsatzwachstum

 Berlin – Im zweiten Jahr in Folge konnten die 25 führenden Sicherheitsdienstleister in Deutschland ein hoch zweistelliges Wachstum erzielen. Nach 17,0 % Steigerung in 2015 wuchsen die Umsätze auch 2016 erneut um 17,1 %.

Laut der aktuellen Lünendonk-Studie resultiert die deutliche Umsatzsteigerung in 2016 hauptsächlich aus der stärkeren Nachfrage nach integrierten Sicherheitslösungen, die Dienstleistungen und Technik vereinen, sowie den weiterhin vorhandenen Auswirkungen der Flüchtlingskrise. Weiterlesen

Die Informationslehrübung (ILÜ) Landoperationen 2017

Auch in diesem Jahr fand auf dem gesamt 180 Quadratkilometer großen Manövergelände des Truppenübungsplatz Munster im niedersächsischen Bergen/Munster die jährliche Informationslehrübung (ILÜ) Landoperationen als gemeinsame Übung des Heeres, der Streitkräftebasis und des Zentralen Sanitätsdienstes der Bundeswehr statt. Unter dem Motto: „Das können die Heeresstreitkräfte“ demonstrierte das Deutsche Heer in der Lüneburger Heide mit einer Gesamtstärke von rund 2000 Soldatinnen und Soldaten, sowie 100 Ketten – und 500 Radfahrzeugen seine Leistungsfähigkeit. Nachfolgend eine Bildstrecke mit Impressionen und Erläuterungen.

Weiterlesen

Büchertipp zum Thema: „Be prepared – every time“

Der Bücher- und Zeitschriftenmarkt gilt allgemeinhin auch als Spiegelbild und Stimmungsbarometer der durchschnittlichen Bürgerschaft und reflektiert daher ungeschminkt die Sorgen und Ängste der Menschen im Land. Die Geschehnisse der letzten Monate und sogar Jahren, werfen ihre Schatten voraus und verunsichern dabei breite Teile der Bevölkerung. So reagiert der Buchhandel aktuell auf die steigende Nachfrage nach Fachliteratur zur Thematik: Überlebenstechniken, autarkes Leben in und aus der Natur, Selbsthilfe in Krisenzeiten und Nah-Kampftechniken in urbanem Umfeld. Auch wir haben diesen deutlichen Trend aufgegriffen und stellen hier drei herausragende Publikationen vor. Weiterlesen