Die Informationslehrübung (ILÜ) Landoperationen 2017

Auch in diesem Jahr fand auf dem gesamt 180 Quadratkilometer großen Manövergelände des Truppenübungsplatz Munster im niedersächsischen Bergen/Munster die jährliche Informationslehrübung (ILÜ) Landoperationen als gemeinsame Übung des Heeres, der Streitkräftebasis und des Zentralen Sanitätsdienstes der Bundeswehr statt. Unter dem Motto: „Das können die Heeresstreitkräfte“ demonstrierte das Deutsche Heer in der Lüneburger Heide mit einer Gesamtstärke von rund 2000 Soldatinnen und Soldaten, sowie 100 Ketten – und 500 Radfahrzeugen seine Leistungsfähigkeit. Nachfolgend eine Bildstrecke mit Impressionen und Erläuterungen.

Weiterlesen